Anfänge

Manche ersten Male passieren stufenweise, sodass es schwerfällt, sie zu berichten. Wo liegt die Grenze, ab der man sagen kann, dass man etwas getan hat, was es in seiner vorherigen, schwächeren Form noch nicht war? Wie kann man die Schwelle zwischen zwei Kategorien ausmachen, wenn man sich auf einem gestreiften Boden schrittweise vorwärtsbewegt? Wie darüber reden, wenn man keine Einzelheiten nennen möchte? Wenn einem hinterher – wenn es sich einem Extrem annähert und einer bestimmten Kategorie sicher zuzuordnen ist – bewusst wird, es verschwiegen zu haben?
Kriminalität, Krankheit, Klimawandel, Schüchternheit, Sex – alles bewegt sich auf einem Kontinuum. Zuerst.

Kommentar verfassen